Termine

  • So
    22
    Jan
    2017
    16.00 - 19.00Anne-Frank-Schule Bargteheide

     

    Liebe Modellflugkameraden,

    auch in diesem Winter wollen wir wieder in der Halle fliegen. Auch wer nicht fliegt, kann gerne zum Gucken kommen!

    Pilotencheckliste:
    Turnschuhe (!!!) oder Socken - KEINE STRASSENSCHUHE, Elektro- oder Freiflugzeuge (Typ Slowflyer, Mini-Quad, Mini-Heli), Sender, genügend Akkus, Ladegeräte, Verlängerungskabel, Mehrfachsteckdose, gute Laune

    Kosten:
    Die Hallennutzungsgebühr übernimmt der Aero-Club.

    Hinweise:

    Es gibt meist keine Tribüne. Daher müssen auch Besucher Turnschuhe anziehen oder auf Socken laufen. Damit wir keinen organisatorischen Mehraufwand haben, bitte ich Euch, Eure Freunde bzgl. Sicherheitsregeln und Nichtrauchen in der Halle zu informieren Das Rauchen ist lt. schleswig-holsteinischem Gesetz auf dem gesamten Schulgelände inklusive Parkplatz verboten.
    Zum Pilotenbereich haben AUSSCHLIESSLICH Piloten Zugang.
    Frequenzabsprachen für die non-2,4Ghz-Flieger finden beim Briefing statt.
    Laßt keine Wertsachen in den Umkleideräumen!
    Wir werden öfter 10 Minuten Nurflügler (EPP) und Hubschrauberflug einplanen. Nuris und Hallen-Hubis werden aus Sicherheitsgründen nur dann fliegen können - also kein Mischbetrieb.
    Zusätzlich richten wir die bewährte Mini-Flieger-Ecke ein, in der nur Kleinstfluggeräte (unter ca. 100 Gramm) fliegen sollten.
    Flugmodelle, die nicht der Kategorie Indoor-Flieger zuzuordnen sind (große Flugzeuge, Hubschrauber, X-Copter), sind aus Sicherheitsgründen leider vom Hallenfliegen ausgeschlossen. Ich möchte hier eine starre Regelung (Spannweite, Gramm, etc.) vermeiden und bitte um "Common Sense", was in der Halle fliegen sollte. Auf Grund der Beschränkung auf 3 Stunden und der Sicherheit der Zuschauer und Mitflieger ist diese Regelung hoffentlich für alle verständlich. Dies ist KEIN grundsätzlicher Ausschluß für EPP-Modelle (Fläche, Nuri, ..) oder Hubschrauber, wir werden auch in diesem Winter wieder "freies Fliegen", "Heli-Flug" und "Slowfly" miteinander abstimmen und seriell durchführen.

    Falls jemand Lust hat, einen besonderen Event zu organisieren (Limbo, Parcours-Fliegen, Fuchsjagd, ..), dann möge er mich bitte ansprechen.

    Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen - auch bei den Zuschauern. Die Wettervorhersage für die Halle lautet: 21° C und Windstille ! 🙂

    Gruß,
    PHILIPP
    (ehemals Kanal 184, jetzt FrSky und glücklich)

  • Fr
    10
    Feb
    2017

     


    Liebe Vereinsmitglieder,


    der Vorstand lädt hiermit herzlich zur
    ordentlichen Mitgliederversammlung 2017 ein.
    Diese findet am Freitag den 10.02.2017 um 18:30 Uhr in
    der Gaststätte „zum Dorfkrug“ in Ammersbek, Alte Landstrasse 47

    (Tel.04532/6115) statt.
    Tagesordnungspunkte:

    1. Berichte:

    1.1 Vorstand

    1.2 Beirat

    1. Kassenprüfer
    2. Haushaltsplan 2017
    3. Entlastung des Vorstandes
    4. Wahlen

    4.1 2.Vorsitzender

    4.2 Kassenprüfer

    1. Beiräte
    2. Termine 2017

    6. Verschiedenes
    Unter Punkt 6. –Verschiedenes- können weitere Tagesordnungspunkte

    gewünscht werden, wenn diese bis zum 05.02.2017 beim Vorstand
    eingegangen sind.
    Der Vorstand wünscht Euch und Euren Familien ein gutes und frohes Jahr 2017.


    Holm- und Rippenbruch!


    Euer Peter Laub

     

  • So
    12
    Feb
    2017
    16.00 - 19.00Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule Ahrensburg

     

    Liebe Modellflugkameraden,

    auch in diesem Winter wollen wir wieder in der Halle fliegen. Auch wer nicht fliegt, kann gerne zum Gucken kommen!

    Pilotencheckliste:
    Turnschuhe (!!!) oder Socken - KEINE STRASSENSCHUHE, Elektro- oder Freiflugzeuge (Typ Slowflyer, Mini-Quad, Mini-Heli), Sender, genügend Akkus, Ladegeräte, Verlängerungskabel, Mehrfachsteckdose, gute Laune

    Kosten:
    Die Hallennutzungsgebühr übernimmt der Aero-Club.

    Hinweise:

    Es gibt meist keine Tribüne. Daher müssen auch Besucher Turnschuhe anziehen oder auf Socken laufen. Damit wir keinen organisatorischen Mehraufwand haben, bitte ich Euch, Eure Freunde bzgl. Sicherheitsregeln und Nichtrauchen in der Halle zu informieren Das Rauchen ist lt. schleswig-holsteinischem Gesetz auf dem gesamten Schulgelände inklusive Parkplatz verboten.
    Zum Pilotenbereich haben AUSSCHLIESSLICH Piloten Zugang.
    Frequenzabsprachen für die non-2,4Ghz-Flieger finden beim Briefing statt.
    Laßt keine Wertsachen in den Umkleideräumen!
    Wir werden öfter 10 Minuten Nurflügler (EPP) und Hubschrauberflug einplanen. Nuris und Hallen-Hubis werden aus Sicherheitsgründen nur dann fliegen können - also kein Mischbetrieb.
    Zusätzlich richten wir die bewährte Mini-Flieger-Ecke ein, in der nur Kleinstfluggeräte (unter ca. 100 Gramm) fliegen sollten.
    Flugmodelle, die nicht der Kategorie Indoor-Flieger zuzuordnen sind (große Flugzeuge, Hubschrauber, X-Copter), sind aus Sicherheitsgründen leider vom Hallenfliegen ausgeschlossen. Ich möchte hier eine starre Regelung (Spannweite, Gramm, etc.) vermeiden und bitte um "Common Sense", was in der Halle fliegen sollte. Auf Grund der Beschränkung auf 3 Stunden und der Sicherheit der Zuschauer und Mitflieger ist diese Regelung hoffentlich für alle verständlich. Dies ist KEIN grundsätzlicher Ausschluß für EPP-Modelle (Fläche, Nuri, ..) oder Hubschrauber, wir werden auch in diesem Winter wieder "freies Fliegen", "Heli-Flug" und "Slowfly" miteinander abstimmen und seriell durchführen.

    Falls jemand Lust hat, einen besonderen Event zu organisieren (Limbo, Parcours-Fliegen, Fuchsjagd, ..), dann möge er mich bitte ansprechen.

    Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen - auch bei den Zuschauern. Die Wettervorhersage für die Halle lautet: 21° C und Windstille ! 🙂

    Gruß,
    PHILIPP
    (ehemals Kanal 184, jetzt FrSky und glücklich)

  • So
    26
    Feb
    2017
    16.00 - 19.00Anne-Frank-Schule Bargteheide

    Liebe Modellflugkameraden,

    auch in diesem Winter wollen wir wieder in der Halle fliegen. Auch wer nicht fliegt, kann gerne zum Gucken kommen!

    Pilotencheckliste:
    Turnschuhe (!!!) oder Socken - KEINE STRASSENSCHUHE, Elektro- oder Freiflugzeuge (Typ Slowflyer, Mini-Quad, Mini-Heli), Sender, genügend Akkus, Ladegeräte, Verlängerungskabel, Mehrfachsteckdose, gute Laune

    Kosten:
    Die Hallennutzungsgebühr übernimmt der Aero-Club.

    Hinweise:

    Es gibt meist keine Tribüne. Daher müssen auch Besucher Turnschuhe anziehen oder auf Socken laufen. Damit wir keinen organisatorischen Mehraufwand haben, bitte ich Euch, Eure Freunde bzgl. Sicherheitsregeln und Nichtrauchen in der Halle zu informieren Das Rauchen ist lt. schleswig-holsteinischem Gesetz auf dem gesamten Schulgelände inklusive Parkplatz verboten.
    Zum Pilotenbereich haben AUSSCHLIESSLICH Piloten Zugang.
    Frequenzabsprachen für die non-2,4Ghz-Flieger finden beim Briefing statt.
    Laßt keine Wertsachen in den Umkleideräumen!
    Wir werden öfter 10 Minuten Nurflügler (EPP) und Hubschrauberflug einplanen. Nuris und Hallen-Hubis werden aus Sicherheitsgründen nur dann fliegen können - also kein Mischbetrieb.
    Zusätzlich richten wir die bewährte Mini-Flieger-Ecke ein, in der nur Kleinstfluggeräte (unter ca. 100 Gramm) fliegen sollten.
    Flugmodelle, die nicht der Kategorie Indoor-Flieger zuzuordnen sind (große Flugzeuge, Hubschrauber, X-Copter), sind aus Sicherheitsgründen leider vom Hallenfliegen ausgeschlossen. Ich möchte hier eine starre Regelung (Spannweite, Gramm, etc.) vermeiden und bitte um "Common Sense", was in der Halle fliegen sollte. Auf Grund der Beschränkung auf 3 Stunden und der Sicherheit der Zuschauer und Mitflieger ist diese Regelung hoffentlich für alle verständlich. Dies ist KEIN grundsätzlicher Ausschluß für EPP-Modelle (Fläche, Nuri, ..) oder Hubschrauber, wir werden auch in diesem Winter wieder "freies Fliegen", "Heli-Flug" und "Slowfly" miteinander abstimmen und seriell durchführen.

    Falls jemand Lust hat, einen besonderen Event zu organisieren (Limbo, Parcours-Fliegen, Fuchsjagd, ..), dann möge er mich bitte ansprechen.

    Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen - auch bei den Zuschauern. Die Wettervorhersage für die Halle lautet: 21° C und Windstille ! 🙂

    Gruß,
    PHILIPP
    (ehemals Kanal 184, jetzt FrSky und glücklich)

  • So
    05
    Mrz
    2017
    16.00 - 19.00Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule Ahrensburg

    Liebe Modellflugkameraden,

    auch in diesem Winter wollen wir wieder in der Halle fliegen. Auch wer nicht fliegt, kann gerne zum Gucken kommen!

    Pilotencheckliste:
    Turnschuhe (!!!) oder Socken - KEINE STRASSENSCHUHE, Elektro- oder Freiflugzeuge (Typ Slowflyer, Mini-Quad, Mini-Heli), Sender, genügend Akkus, Ladegeräte, Verlängerungskabel, Mehrfachsteckdose, gute Laune

    Kosten:
    Die Hallennutzungsgebühr übernimmt der Aero-Club.

    Hinweise:

    Es gibt meist keine Tribüne. Daher müssen auch Besucher Turnschuhe anziehen oder auf Socken laufen. Damit wir keinen organisatorischen Mehraufwand haben, bitte ich Euch, Eure Freunde bzgl. Sicherheitsregeln und Nichtrauchen in der Halle zu informieren Das Rauchen ist lt. schleswig-holsteinischem Gesetz auf dem gesamten Schulgelände inklusive Parkplatz verboten.
    Zum Pilotenbereich haben AUSSCHLIESSLICH Piloten Zugang.
    Frequenzabsprachen für die non-2,4Ghz-Flieger finden beim Briefing statt.
    Laßt keine Wertsachen in den Umkleideräumen!
    Wir werden öfter 10 Minuten Nurflügler (EPP) und Hubschrauberflug einplanen. Nuris und Hallen-Hubis werden aus Sicherheitsgründen nur dann fliegen können - also kein Mischbetrieb.
    Zusätzlich richten wir die bewährte Mini-Flieger-Ecke ein, in der nur Kleinstfluggeräte (unter ca. 100 Gramm) fliegen sollten.
    Flugmodelle, die nicht der Kategorie Indoor-Flieger zuzuordnen sind (große Flugzeuge, Hubschrauber, X-Copter), sind aus Sicherheitsgründen leider vom Hallenfliegen ausgeschlossen. Ich möchte hier eine starre Regelung (Spannweite, Gramm, etc.) vermeiden und bitte um "Common Sense", was in der Halle fliegen sollte. Auf Grund der Beschränkung auf 3 Stunden und der Sicherheit der Zuschauer und Mitflieger ist diese Regelung hoffentlich für alle verständlich. Dies ist KEIN grundsätzlicher Ausschluß für EPP-Modelle (Fläche, Nuri, ..) oder Hubschrauber, wir werden auch in diesem Winter wieder "freies Fliegen", "Heli-Flug" und "Slowfly" miteinander abstimmen und seriell durchführen.

    Falls jemand Lust hat, einen besonderen Event zu organisieren (Limbo, Parcours-Fliegen, Fuchsjagd, ..), dann möge er mich bitte ansprechen.

    Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen - auch bei den Zuschauern. Die Wettervorhersage für die Halle lautet: 21° C und Windstille ! 🙂

    Gruß,
    PHILIPP
    (ehemals Kanal 184, jetzt FrSky und glücklich)

  • Fr
    14
    Apr
    2017
    Mo
    17
    Apr
    2017
    Flugmodellgruppe Wanna e.V.

  • Fr
    28
    Apr
    2017
    So
    30
    Apr
    2017
    Aero-Club Bad Oldesloe v. 1949 e.V.

    Liebe Gäste, liebe Mitglieder, hiermit möchten wir Euch herzlich zum Anfliegen einladen. Der Spaß am Modellfliegen und die Geselligkeit sollen wie immer an erster Stelle stehen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Campingmöglichkeiten, Wasser (in begrenzten Mengen) und Strom sind vorhanden. Die Anreise ist ab Freitag möglich. Wir freuen uns auf Euch.

  • Fr
    19
    Mai
    2017
    So
    28
    Mai
    2017
    MFC "Albatros" Stendal/Tangerhütte e.V.
  • Fr
    02
    Jun
    2017
    Mo
    05
    Jun
    2017
    Flugmodellgruppe Wanna e.v
  • Fr
    09
    Jun
    2017
    So
    11
    Jun
    2017
    Modellfluggruppe Ramelsloh e.V.